Dr. Roman Mauer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Illustration
Forschungsschwerpunkte 
  • Narration und Ästhetik der Simultaneität
  • Narratologie des Films, des Comics und der akustischen Kunst
  • Filmstilistik
  • Audiovisuelle Filmdidaktik, Methoden der Visualisierung
  • Inter- und Transkulturalität des Films
  • Gegenwartstendenzen des Dokumentarfilms

Biografie

Roman Mauer ist Akademischer Rat im Bereich Filmwissenschaft / Mediendramaturgie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er studierte Filmwissenschaft, Literaturwissenschaft und Ethnologie in Mainz und promovierte 2004 mit einer Studie zu Jim Jarmusch. Er lehrte er an der HFF München (2005-2009), dffb Berlin, HFF „Konrad Wolf“ Potsdam/Babelsberg und HS Mainz. Seit 2008 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Johannes Gutenberg-Universität und gestaltete internationale Vortragsreihen und medienpraktische Kooperationsprojekte mit u.a. ZDF/arte, der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, Deutschen Kinemathek Berlin, HFF Potsdam/Babelsberg oder dem Institut für Mediengestaltung Mainz.

Mitglied- und Herausgeberschaften

Lehrveranstaltungen

Seminar

Kolloquium

Tutorium