Lehrveranstaltungen Filmwissenschaft / Mediendramaturgie

MA S. Mediale Dramaturgien I: Königinnen in Film und Literatur

Univ.-Prof. Dr. Alexandra Schneider Hediger; PD Dr. Isabelle Stauffer

Kurzname: S. Mediale Dramat I
Kursnummer: 05.658.110

Inhalt

Das Seminar befasst sich mit machtvollen, umstrittenen, verehrten und enthaupteten Königinnen in Literatur, Film und Fernsehserien wie Penthesilea, Maria Stuart, Kleopatra und Marie Antoinette. Dabei fragt es nach Königinnenidealen und -klischees, nach der öffentlichen Rolle, die einer Königin zugeschrieben wurde oder die sie für sich selbst entwickelte und in Anspruch nahm und den damit einhergehenden performativen und medialen Inszenierungen. Nach der Entmachtung des Königtums durch die französische Revolution und in der Moderne hat die multimediale Konsumkultur Nachfolgemodelle im Starphänomen geschaffen.Wir lesen und diskutieren Dramen von Friedrich Schiller, Heinrich von Kleist und Elfriede Jelinek sowie Filme mit Greta Garbo, Cate Blanchett, Romy Schneider, Elizabeth Taylor und Tilda Swinton. Auch besprechen wir Texte der historischen, literatur- und film- und medienwissenschaftlichen Forschung zum Körper der Königin, zu theatralischen Selbstentwürfen, zum Kostüm und zur Entwicklung vom Königtum zum Starphänomen und zur Dramaturgie des Biopics.