Curriculum vitae Jun.-Prof. Dr. Benjamin Wihstutz

 Wissenschaftlicher Werdegang
 2015 Berufung auf die Juniorprofessur für Theaterwissenschaft (W1) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
 2015 Kurzfristige Gastdozentur an der Universität in Gent

2011-2015

 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Koordinator des Teilprojekts
"Ästhetische Erfahrung als Schwellenerfahrung" im Sonderforschungsbereich 626 Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste, Freie Universität Berlin (Projektleitung: Prof. Dr. Dr. h. c. Erika Fischer-Lichte), Lehrtätigkeit am Institut für Theaterwissenschaft der FU Berlin, Betreuung von BA- und MA-Abschlüssen.

2013 Kurzfristige Gastdozentur am Centro Téorico-Cultural Criterios, Havanna, Kuba

2007-2010

 

Doktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50 %) im theaterwissenschaftlichen Teilprojekt "Ästhetische Erfahrung als Schwellenerfahrung" des Sonderforschungsbereichs 626 Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste, Freie Universität Berlin.
2004-2006 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. h.c. Erika Fischer-Lichte am Institut für Theaterwissenschaft, Freie Universität Berlin.

Schul- und Hochschulbildung
2011 Promotion zum Dr. phil. im Fach Theaterwissenschaft mit der Arbeit Der andere Raum: Politiken sozialer Grenzverhandlung im Gegenwartstheater (Prädikat: summa cum laude), Institut für Theaterwissenschaft, Freie Universität Berlin.
2006 Magister Artium an der FU Berlin mit der Arbeit Theater der Einbildung: Synästhesie, Imagination und ästhetische Wahrnehmung des Zuschauers Gesamtnote: 1,0
2004 Studium der Theater- und Erziehungswissenschaft an der Université Paris 8 Vincennes-Saint Denis
2002-2006 Studium der Theaterwissenschaft und Erziehungswissenschaft (Magister) an der Freien Universität Berlin
2000-2002 Studium der Erziehungswissenschaft mit den Nebenfächern Soziologie und Psychologie
1999 Abitur am Herder-Gymnasium in Berlin-Charlottenburg
   

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Arbeitsgruppen und Gesellschaften
   
seit 2014  Mitglied der Gesellschaft für Theaterwissenschaft (GTW)
seit 2011 Mitglied der International Federation of Theatre Research (IFTR)
seit 2012 Gründungsmitglied der Arbeitsgruppe "Performance in Public Spaces" der International Federation for Theatre Research (IFTR)
2013-2014 Assoziiertes Mitglied der Arbeitsgruppe im ERC-Projekt the Aesthetics of Applied Theatre von Prof. Dr. Matthias Warstat, Institut für Theaterwissenschaft, Freie Universität Berlin
2007-2010 Mitglied der international Forschergruppe Poetics an Politics of the Future der German Israeli Foundation (GIF), Kooperation Freie Universität Berlin/Tel Aviv University, (Leitung: Prof. Dr. Freddie Rokem und Prof. Dr. Dr. h.c. Erika Fischer-Lichte)
   

Konzeption und Leitung von Konferenzen
   
2014 Transformative Aesthetics - Transformative Ästhetiken, internationale Tagung des theaterwissenschaftlichen Teilprojekts "Ästhetische Erfahrung als Schwellenerfahrung" im SFB 626, gem. mit Prof. Dr. Dr. h.c. Erika Fischer-Lichte, Institut für Theaterwissenschaft, Freie Universität Berlin, 14.-15.Februar 2014
2013 Geschmack und Öffentlichkeit, Symposium im SFB 626, (Konzeption und Leitung gem. mit Prof. Dr. Hermann Kappelhoff, Dr. Sarah-Mai Dang und Michael Lück), Deutsche Kinemathek Berlin, 12.-13.Dezember 2013
2013 Interstices: Aesthetics Spaces of Experience, internationale Jahrestagung des SFB 626 "(Konzeption gem. mit Dr. Maren Butte, Dr. Kirsten Maar und Dr. Jörn Schafaff), ICI Berlin, 1.-2. November 2013
2011 Relevanz-Kontingenz-Werk, internationale Jahrestagung des SFB 626 (gem. mit Dr. Daniel Martin Feige, Fiona McGovern, Dr. Thomas Hilgers, u.a.), 4.-5. November 2011
2009 Politik des Raumes: Theater und Topologie - Politics of Space: Theatre and Topology, internationales Symposium des Teilprojektes "Ästhetische Erfahrung als Schwellenerfahrung" im SFB 626 (gem. mit Prof. Dr. Dr. h.c. Erika Fischer-Lichte), ICI Berlin, 22.-24.Oktober 2009
2009 Encounter and Creativity, internationales Symposium der GIF-Forschergruppe Poetics and Politics of the Future, (gem. mit Prof. Dr. Dr. h.c. Erika Fischer-Lichte, Prof. Dr. Sandra Umathum, Dr. Adam Czirak u.a.) Institut für Theaterwissenschaft, FU Berlin, 12.-15.02.2009
2008 Ästhetisierung? Geschichte und Gegenwart einer Krisendiagnose, internationale Jahrestagung des SFB 626 (gem. mit Dr. Juliane Rebentisch, Dr. Susanne Leeb u.a.), ICI Berlin, 6.-8. November 2008