Lehrveranstaltungen

MA HS. Forschungskolloquium II

Benjamin Hoesch M.A.; Univ.-Prof. Dr. Friedemann Kreuder; Jun.-Prof. Dr. Julia Stenzel; Jun.-Prof. Dr. Benjamin Wihstutz

Kurzname: Forschungskoll II
Kursnummer: 05.155.670

Voraussetzungen / Organisatorisches

Das Forschungs-und Abschlussmodul erstreckt sich über zwei Semester, in denen die Studierenden zunächst intensiver (4 SWS inklusive einer Wissenschaftlichen Schreibwerkstatt), dann im zweiten Semester – dem Fortschritt ihrer Abschlussarbeit entsprechend – mit etwas weniger Kontaktzeit (2 SWS) regelmäßig beim Verfassen ihrer Masterarbeit betreut werden. Im ersten Semester wählen die Studierenden das Thema der Abschlussarbeit, das sie mit einem schriftlichen Exposé und einem mündlichen Vortrag im Forschungskolloquium vorstellen. Parallel dazu werden in einer Wissenschaftlichen Schreibwerkstatt die Praktiken wissenschaftlichen Arbeitens (Zitierweisen, Gliederungsmöglichkeiten, etc.) sowie Recherchemethoden aufgefrischt und vertieft. Passend zu den jeweiligen Abschlussarbeiten wird im Kolloquium aktuelle Forschungsliteratur vorgestellt und diskutiert.
Die Termine finden als Einzeltermine gemeinsam mit dem Forschungskolloquium I und in Absprache mit den Betreuern statt.