Lehrveranstaltungen

S. Analysemethoden der Theaterwissenschaft

Dr. Annika Wehrle

Kurzname: S Analysemethoden
Kursnummer: 05.155.16_610

Voraussetzungen / Organisatorisches

Um den Stoff des Seminars trotz der auf Grund von Feiertagen entfallenden Sitzungen behandeln zu können, wird es auch Blocktermine geben. Der bzw. die Termine werden zur zweiten Lehrveranstaltungsanmeldephase bekanntgegeben.

Inhalt

Das Modul "Theaterformen in Geschichte und Gegenwart/Szenisches Projekt" (KF) bzw. das Modul "Ästhetik des Gegenwartstheaters" (BF) besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Im Seminar werden an zeitgenössischen und historischen Beispielen aus Inszenierungspraxis und Dramenproduktion verschiedene Modelle und Methoden der Inszenierungs-, Aufführungs- und Dramenanalyse diskutiert. Es soll ein Vokabular eingeübt werden, das für die Analyse und Beschreibung von Theateraufführungen anwendbar ist und es möglich macht, sich intersubjektiv über verschiedene Formen von „Theater“ zu verständigen. Die historische Perspektive schärft dabei das Verständnis für die Inkompatibilität bestimmter Beschreibungsmodelle und Theaterformen. Der analytische Blick wird in einer begleitenden Übung geschult und das Bewusstsein für die Bandbreite theatraler Ausdrucksformen (Schauspiel, Oper, Tanztheater, rituelles Theater, Performance) sowie die mediale Verfasstheit von Theater wird geweckt.

Termine:

WochentagDatumUhrzeitOrt
Montag24.04.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Freitag05.05.201708.15 - 11.45 Uhr 02 432 Seminarraum, 1331 - Verfügungsbau SB II
Montag08.05.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Montag15.05.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Montag22.05.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Montag29.05.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Samstag03.06.201710.00 - 14.00 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Freitag09.06.201708.15 - 11.45 Uhr 02 432 Seminarraum, 1331 - Verfügungsbau SB II
Montag12.06.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Montag19.06.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Montag26.06.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Montag03.07.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Montag10.07.201716.15 - 17.45 Uhr 02 431 P204, 1141 - Philosophisches Seminargebäude