Lehrveranstaltungen

S. Theatralität, Performativität und Alltagskultur - Positionen zeitgenössischen Regietheaters

Univ.-Prof. Dr. Friedemann Kreuder

Kurzname: S Theatralität
Kursnummer: 05.155.16_820

Inhalt

Ausgehend von aktuellen Inszenierungen an Theatern des Rhein-Main-Gebiets soll eine kulturhistorische Ortsbestimmung der genannten Regisseure, ihrer Theaterbegriffe und ihrer Ästhetiken versucht werden. Zu diesem Zweck werden einschlägige theaterwissenschaftliche Ansätze zur Theoretisierung und Historisierung zeitgenössischen Theaters auf ihre Validität hinsichtlich der Diskussion der ausgewählten Aufführungen überprüft.

 

Termine:

WochentagDatumUhrzeitOrt
Dienstag18.04.201712.15 - 13.45 Uhr 01 453 P107, 1141 - Philosophisches Seminargebäude
Dienstag25.04.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag02.05.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag09.05.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag16.05.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag23.05.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag30.05.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag06.06.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag13.06.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag20.06.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag27.06.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag04.07.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II
Dienstag11.07.201712.15 - 13.45 Uhr 02 146, 1331 - Verfügungsbau SB II