Curriculum Vitae Dr. Dorothea Volz

Studium
2002 - 2007 Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Mittleren und Neueren Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2003 - 2004 Auslandsstudium an der Université Paris X im Bereich Arts du Spectacle, Abschluss mit Licence
2007 Magistra Artium (Magisterarbeit: „Das Museum als Bühne kollektiver Selbstinszenierung.“)
2015 Dr. phil. (Dissertationsprojekt: SchauSpielPlatz Venedig. Theatrale Rezeption und performative Aneignung eines kulturellen Imaginären um 1900.) Assoziiertes Mitglied des Internationalen Promotionsprogramms 'Performance and Media Studies'.

Berufliche Tätigkeiten

2006 - 2008 Mitarbeiterin der Öffentlichkeitsarbeit des SWR
2006 - 2008 Freie Mitarbeiterin der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
2006 und 2008 Produktionsleitung der Szenischen Projekte „Heine on the Run“ und „1968“
2008 - 2011; seit 2013 
wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Theaterwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität
Kongresse/Tagungen
2010 Organisation des 10. Kongresses der Gesellschaft für Theaterwissenschaft "Theater und Subjektkonstitution"
Stipendien und Auszeichnungen
09/2003 - 06/2004 Erasmus-Stipendium
12/2007 DAAD-Reisestipendium (Praktikum)
2007 Förderstipendium der Johannes Gutenberg-Universität für wissenschaftliche Abschlussarbeiten 
2011 - 2013  Stipendium der Stipendienstiftung Rheinland-Pfalz
2011 - 2013    Juniormitglied der Gutenberg-Akademie  
08/2012 und 08/2013 DAAD-Reisestipendium (Kongressreisen)
09/2013 Stipendiatin der ZEIT-Summer School "History Takes Place - Dynamics of Urban Change", Istanbul
Forschungsaufenthalte
2012         Research Fellow, Theaterwissenschaftliche Sammlung der Universität zu Köln, http://tws.phil-fak.uni-koeln.de/12881.html
2015 Visiting Research Fellow am King's College London