Publikationen Dr. Constanze Schuler

Monographie
2007 Der Altar als Bühne. Die Kollegienkirche als Aufführungsort der Salzburger Festspiele. Tübingen: Francke.
Mitherausgeberin
2008 zus. mit Friedemann Kreuder: Hostile Takeovers – On Violence and Media. Marburg: Tectum.
Aufsätze
2017

„Spielarten des Artifiziellen. Zum Aspekt des Künstlichen in Theaterpraxis und -diskurs“. In: Theater-Wissen quer denken. Facetten szenischer Künste aus drei Jahrzehnten. Hg. von Nic Leonhardt. Berlin: Neofelis. S.137-149.

 

„Pascha(s) auf dem Prüfstand. Überlegungen zur Besetzungspraxis in Mozarts Entführung aus dem Serail“. In: Re/produktionsmaschine Kunst. Kategorisierungen des Körpers in den Darstellenden Künsten. Hg. von Friedemann Kreuder, Ellen Koban und Hanna Voss. Bielefeld: Transcript. S. 177-191.

2014 "Musikalische Rauminszenierungen. Zum Verhältnis von Musik und Szene bei Max Reinhardt, Klaus Michael Grüber und Heiner Goebbels." In: Theater mit Musik. 400 Jahre Schauspielmusik im europäischen Theater. Bedingungen – Strategien – Wahrnehmungen. Hg. von Ursula Kramer. Bielefeld: Transcript S. 409-431.
2013 "(Fest-)Spielstätte und Ort theatraler Transformationen." In: Kollegienkirche Salzburg. Das Meisterwerk des J.B. Fischer von Erlach (= Salzburger Beiträge zur Kunst und Denkmalpflege VII). Hg. von Ronald Gobiet. Salzburg: Verlag Anton Pustet. S. 228-233.
2012 "Missverständnisse als Stolpersteine der Subjektkonstitution." In: Theater und Subjektkonstitution. Theatrale Praktiken zwischen Affirmation und Subversion. Hg. von Friedemann Kreuder, Michael Bachmann, Julia Pfahl u. Dorothea Volz. Bielefeld: Transcript. S. 313-324.
2010 "Raum – Zeit – Fluss. Das Zeitfluss-Festival als dynamischer Unort." In: Unorte. Spielarten einer verlorenen Verortung. Kulturwissenschaftliche Perspektiven. Hg. von Matthias Däumer, Annette Gerok-Reiter und Friedemann Kreuder. Bielefeld: Transcript. S. 205-227.
  "Experiment." (dt./engl.) In: Das große Welttheater. 90 Jahre Salzburger Festspiele (1920-2010) – Eine Enzyklopädie. Salzburg: Ausstellungskatalog Salzburg Museum. S. 146-155.
2009 "Planspiele im Kopf. Produktionsdramaturgie zwischen Körperskepsis und -befreiung." In: Politik mit dem Körper. Performative Praktiken in Theater, Medien und Alltagskultur seit 1968. Hg. von Friedemann Kreuder und Michael Bachmann. Bielefeld: Transcript.
2007 "Zur Rezeption barocker Theaterästhetik bei den Salzburger Festspielen: 1922-1973." In: Theaterhistoriographie. Kontinuitäten und Brüche in Diskurs und Praxis. Hg. von Friedemann Kreuder, Stefan Hulfeld und Andreas Kotte. Tübingen: Francke. S. 215-234.
2004 "Rituelles Spiel im sakralen Raum. ‚Das Buch mit sieben Siegeln’ bei den Salzburger Festspielen." In: Theater – Ritual – Religion. Hg. von Ingrid Hentschel und Klaus Hoffmann. Münster: LIT Verlag. S. 199-210.
  "Cavalieris ‚Rappresentatione di Anima e di Corpo’ bei den Salzburger Festspielen. Ein Beitrag zur Aufführungs- und Rezeptionsgeschichte." In: Musicologica Austriaca, 23. Jg. Wien: Praesens. S. 9-28.

Rezensionen und Zeitschriftenartikel

2017 Evelyn Deutsch-Schreiner: Theaterdramaturgien von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Köln, Weimar, Wien: Böhlau Verlag, 2016. In: Nassauische Annalen, Jahrbuch des Vereins für Altertumskunde und Geschichtsforschung, Bd. 128. Wiesbaden: Verlag des Vereins für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung. S. 463-465.
2007 Böker, Uwe/Detmers, Ines/Giovanopoulos, Anna-Christina (Eds.): John Gay’s The Beggar’s Opera 1728-2004. Adaptions and Re-Writings. In: Forum Modernes Theater, Bd. 23 (2/2007). Tübingen: Francke.
1999 "‚My Way’. Peter Zadek hat seine Memoiren geschrieben." In: Theater-Korrespondenz (18/1999). Darmstadt: Mykenae.
 

„Versuch über die politische Irritation. Peter Handke in Serbien.“ In: Theater-Korrespondenz (19/1999). Darmstadt: Mykenae.

  "2001 – Odyssee in Salzburg. Mortier verlängert nicht." In: Theater-Korrespondenz (19/1999). Darmstadt: Mykenae.